Hauptinhalt

Madeleine Schmidt

Hebamme und Craniosacral Therapeutin

…weil Gesundheit das höchste Gut des Menschen ist.

Gesundheit beginnt ganz früh – genau genommen bei unserer Zeugung – und begleitet uns unser ganzes Leben lang! Als Hebamme und Intensivkrankenpflegerin konnte ich bereits vielen Momenten beiwohnen, in denen der schmale Grat zwischen Gesundheit und Krankheit ersichtlich wurde. Gesundheit ist keine Selbstverständlichkeit. Aus diesem Grund ist es für jeden Einzelnen umso wichtiger, darauf zu achten und Ressourcen zu fördern, um bestmöglich Krankheiten vorzubeugen.

Es war eine Mischung aus Intuition, meiner langjährigen Erfahrung in der Pflege und meiner Liebe mit Menschen zu arbeiten, die mich zur Hebammenausbildung und Craniosacralen Therapie geführt haben. Für mich ist es eine Herzensangelegenheit, Menschen - von Jung bis Alt - mit meinen Leistungen und meinem Wissen, bei der Erhaltung und Wiedererlangung ihrer Gesundheit zu unterstützen.

Craniosacrale Therapie

Die Craniosacrale Therapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat.

zur Craniosacralen Therapie

Babymassage

Babymassage ist eine ganzheitliche Methode, die sich wohltuend auf die körperliche und seelische Basis des Babys auswirkt.

zur Babymassage

Über mich

Mein Name ist Madeleine Schmidt und ich bin am 22. Jänner 1991 in St. Pölten geboren, wo auch heute noch mein Zuhause ist. Seit meiner Kindheit fasziniert mich das Wunder Mensch. So begann vor einiger Zeit mein Weg als Intensivkrankenpflegerin am Universitätsklinikum St. Pölten. Meine Erfahrungen, mein Bauchgefühl und meine Träume führten mich schlussendlich zum Hebammenberuf und zur Craniosacralen Therapie.

Aktuell biete ich in meiner Hebammenordination in St. Pölten-Harland Hebammenleistungen als Wahlhebamme, sowie Craniosacrale Behandlungen und Babymassagekurse an.

Zusätzlich arbeite ich als Hebamme im Universitätsklinikum St. Pölten und betreue Frauen und Familien im Kreißzimmer und in der CTG Ambulanz.

Über mich